BIOMASSEHEIZUNG 2018-06-25T15:00:33+00:00

HACKGUT- UND PELLETHEIZUNGEN

Wenn Sie umweltfreundlich heizen und gleichzeitig Brennstoffkosten reduzieren möchten, empfehlen wir als Lösung moderne Pelletheizungen. Ob sich für Sie und Ihre persönlichen Bedürfnisse ein solches Konzept lohnt, können Sie bei einem Gespräch mit unseren Heizungsexperten erfahren.
Wenn Sie umweltfreundlich heizen und gleichzeitig Brennstoffkosten reduzieren möchten, empfehlen wir als Lösung moderne Pelletheizungen. Ob sich für Sie und Ihre persönlichen Bedürfnisse ein solches Konzept lohnt, können Sie bei einem Gespräch mit unseren Heizungsexperten erfahren.

JETZT IST ZEIT FÜR DIE ENERGIEWENDE

BIOMASSE ALS ERNEUERBARE ENERGIE GEHÖRT DIE ZUKUNFT

Steigen Sie ein und starten Sie mit uns schon heute die Energiewende – Ihr Einsatz zahlt sich langfristig aus.

Ob Holzpellets, Hackschnitzel oder Scheitholz – Die Biomasse-Erfahrenen Heizungsbau-Experten von FISCHER begleiten Sie von der technischen Beratung über die konkrete Planung bis zur finalen Installation und zeigen staatl. Fördermöglichkeiten auf.

FISCHER bietet zudem einen flexiblen Service und kümmert sich nach der Installation zuverlässig um die fachgerechte Wartung und Instandhaltung der Anlage. So kann Ihre Biomasse-Heizungsanlage langlebig, betriebssicher und effizient arbeiten.

 

 

 

KOMPETENZ BEI DER BERATUNG

Diese Investition lohnt sich

Eine langlebige Heizungsanlage, die Energie und Brennstoffkosten spart. Das ist der Grund warum FISCHER am liebsten Produkte verarbeitet, die dank durchdachter Details den entscheidenden Unterschied machen.

FISCHER ist zertifizierter TOP-SERVICE-PARTNER
von „KWB – Die Biomasseheizung“.

Gemeinsam garantieren wir höchste Qualität der Produkte und die fachgerechte Installation ausgereifter Technik.

 

 

 

 

KWB-ANLAGEN ÜBERZEUGEN IN FOLGENDEN PUNKTEN:

  • Effiziente und saubere Verbrennung
  • Sparsamer Stromverbrauch
  • Umfangreiche Regelfunktion
  • Zuverlässig und betriebssicher
  • Flexible Lager- und Fördersysteme
  • Maximale Flexibilität auf unterschiedlichen Brennstoffqualitäten

Beratung für die Gesamtlösung

Für Heizungen im großen Leistungsbereich ist die kompetente Beratung während der gesamten Projektlaufzeit nötig. Mit FISCHER als Partner für Ihr Projekt können Sie sich darauf verlassen, dass Sie perfekt vor- und nachbetreut werden. Dabei haben wir immer die Gesamtlösung im Blick und nicht nur den Verkauf einer Heizungsanlage.

BEISPIEL – Die KWB Powerfire ist das leise Kraftpaket (Hackgut + Pellets) mit Leistungsgrößen von 150, 240 und 300 kW. Der kompakte Drehrostbrenner und die Zyklonbrennkammer sorgen für sauberes Abgas.

Das Bild zeigt den Bürgermeister der Gemeinde Swisttal (re.) mit Dipl.-Ing. W. Fischer (GF) vor der neuen Hackgutanlage KWB Powerfire. Die Anlage beheizt den Bauhof und das Rathaus der Gemeinde Swisttal.

 

 

SAUBER + SPARSAM – DER KWB EASYFIRE PELLETKESSEL

Der KWB Easyfire Pelletkessel ist eine der saubersten und sparsamsten Pelletheizungen der Welt. Der Pelletskessel halbiert die Brennstoffkosten, weil Pellets nur die Hälfte kosten als Gas oder Öl und verbraucht weinger Strom als ein Fernseher.

Durch ein spezielles Brennsystem werden Pellets stressfreier und ruhiger als üblich verbrannt. Im kleinen Leistunsbereich muss der Nutzer den Aschebehälter nur einmal in 2 Jahren entleeren. Der Aschebhälter wird einfach bis zur Abfalltonne gerollt.

Einsatzbereiche: Ein- und Zweifamilienhaus, größere Gebäude in Landwirtschaft, in Kommunen (Kindergärten, Schulen, Sportstätten), im Wohnungsbau und Gewerbe.

Einfach und sauber heizen: geringe Stellfläche von nur 0,75 m², komfortabler Aschebehälter, passend für jeden Heizraum, kaum messbare Emissionen

Leistungsgrößen:

8, 12, 15, 22, 25, 30, 35 kW

MIR DER KWB COMBIFIRE FLEXIBEL & SICHER HEIZEN

Mit dem KWB Combifire Stückholz-Pellet-Kombikessel heizen Sie klassisch mit Scheitholz oder vollautomatisch und komfortabel mit Pellets. Im Leistungsbereich von 18 – 30 kW versorgt der neue Combifire Ein- und Zweifamilienhäuser sowie landwirtschaftliche Betriebe zuverlässig mit Wärme.

Leistungsgrößen: 18/28 kW (Stückholzbetrieb) und 22/30 kW (Pelletbetrieb)

Einsatzbereich: Ein- und Zweifamilienhaus, Landwirtschaft

Mit der KWB Kombiheizung wählen Sie nicht nur den Brennstoff: Je nach Begebenheiten lässt er sich die Heizung für eine sichere und einfache Installation dreifach teilen. Außerdem ist das Pelletmodul bei jeder KWB Combifire nachrüstbar.

Durch die beiden eigenständigen Brennersysteme profitieren sie von besonders hoher Effizienz im Pellet- wie Scheitholzbetrieb. Die Umschaltung zwischen den Betriebsarten steuert die Heizung automatisch.

FÖRDERPROGRAMME für ERNEUERBARE ENERGIEN

Förderprogramme

Umsteiger auf Biomasse werden bundesweit und regional mit hohen Förderungszuschüssen unterstützt. Nähere Informationen finden Sie durch Klicken auf die Links unten.

Der Staat unterstützt die Anschaffung von Pellet- und Holzfeuerungen mit attraktiven Zuschüssen, weil die Nutzung erneuerbarer Energien für Heizung und Warmwasser das Klima schont und unabhängig von Öl und Gas macht.

Anbieter von Förderprogrammen für erneuerbare Energien:

Progress NRW (Regional)
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bundesweit)
KFW Bankengruppe (Bundesweit)

Nutzen Sie unsere langjährigen
Erfahrungen für Ihr Projekt

Bei der Entwicklung passgenauer Konzepte für Ihre Heizungsanlage berücksichtigt FISCHER alle planungsrelevanten Bedingungen. Deshalb sind unsere Beratung und die zielgenaue Planung stets auf eine perfekte Dimensionierung und das reibungslose Zusammenspiel aller Komponenten abgestellt.

SIE WÜNSCHEN EINEN BERATUNGSTERMIN?
TELEFON 0 22 25 – 91 22 23